Author Archives: Theolunke

Gebet in großer Not

Gott – HILFE! Advertisements

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | 1 Comment

Antworten auf kritische Fragen an den Glauben

Eine kurze Antwort in einer anregenden Diskussion über den Glauben. Tut mir leid für die Stellen, wo es nicht sauber argumentiert ist – aber ich hab einfach ein bisschen Stress im Moment. Stehe für Rückfragen gern zur Verfügung. Wie gehen … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Leave a comment

Europa auf dem linken Auge blind?

So, mir reicht es wieder einmal ein bisschen. Auf Facebook ist – gerade auch im Vorfeld von bestimmten Wahlen – wieder einmal ein verstärkter “Kampf der Ideologien” festzustellen. Zumindest kommt mir das so vor. Und dann passiert es heutzutage schnell, … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | 4 Comments

Scheitern erlaubt!

Na – wie geht´s? Heute schon versagt? Ich möchte heute ein echt schwieriges Thema anschneiden – gerade in der Fastenzeit, wo viele von uns sich vornehmen, Gott neu zu suchen, ihn anzubeten und ganz bewusst Zeit für IHN zu reservieren, … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | Tagged , , | 5 Comments

Eine (Frei-)Kirche in einem Kino?

Was ist eigentlich eine “Freikirche”? Und von was ist so eine Kirche frei? Und wie kommt so eine Freikirche in ein Kino? Fragen, die sich vielleicht manche schon mal gestellt haben – wenn wir in diesen Tagen für “EINE” Kirche … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | 3 Comments

Gebetsbrief

So, heute war ein recht arbeitsintensiver Tag für mich. Trotzdem hat es mich immer wieder gefreut, Zeiten für Gebet zu finden … auch wenn es nicht immer einfach war. Aber die Fastenzeit hilft mir echt dabei, mich darauf zu konzentrieren … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | Tagged , , | Leave a comment

Ein Haus mit vielen Räumen?

Ökumene ist für viele ein recht sperriger Begriff – manche verbinden damit Negatives (zum Beispiel die “Rückhol-Ökumene, also dass für die katholische Kirche Ökumene bedeutet, alle werden wieder römisch-katholisch) oder man hat Angst vor einer “Verwässerung” der Glaubensinhalte oder ähnlichem. … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | 1 Comment

Ein Ort des Gebets (konkretes Anliegen für Einheit)

Guten Morgen, ich habe mir vorgenommen, in diesen 7 Wochen auch sehr konkret um Anliegen zu bitten. Das betrifft natürlich oftmals eher meine Stadt (Innsbruck) und die Umgebung. Aber vielleicht möchtest auch du konkret für Themen in deiner Stadt bitten. … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | Tagged , | 3 Comments

Wenn Gott dir eine Auszeit gibt …

So, heute startet das Fasten-Gebets-Projekt “7 Wochen Gebet für das Land” zum Thema “Die Einheit der Kirche” … und anstatt ganz aktiv in den Aschermittwoch zu starten, lieg ich im Bett. Mein geplanter “Gebetsspaziergang” fiel einer Mittelohrentzündung zum Opfer, genauso … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | 3 Comments

7 Wochen Gebet: EINE Kirche?! (+Podcast)

7 Wochen Gebet für unser Land – ich möchte beginnen mit einem Gebet für die Kirchen in diesem Land. Oder genauer gesagt: Die EINE Kirche. Denn irgendwie ist die Mehrzahl von Kirchen ein Wort, dass es so nicht gibt. Denn … Continue reading

Posted in Gebet für das Land | 2 Comments