Wer nichts weiß, muss alles glauben!

Quelle: Wikipedia

Quelle: Wikipedia

So lautet das Motto der “Science Busters”, einer wissenschaftlichen Kabarettshow im ORF. “Wissen” wird hier allerdings streng “naturwissenschaftlich” definiert als “empirisches Wissen” …

Was mich zu folgender Frage führt: “Wenn nur das Wissen ist, was man empirisch belegen kann, woher WEISS ich dann, dass ich geboren wurde?” Denn dieses Ereignis lässt sich – wie vieles andere – NICHT empirisch belegen!

Ganz offensichtlich hat empirisches Wissen klare Grenzen – weshalb der naturwissenschaftliche “Beweis” für das Christentum einerseits vermutlich nicht geführt werden KANN. Aber auch nicht geführt werden MUSS!

Advertisements
This entry was posted in Standpunkte. Bookmark the permalink.

One Response to Wer nichts weiß, muss alles glauben!

  1. Pingback: Man sagt: Wer nichts weiß … | Der Theolunke

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s