No-Limit Poker mit 1.140.000.000.000 EUR Einsatz

Ich gebe zu, ich verstehe nicht viel von Weltwirtschaft, Geldpolitik, Notenbanken und globalisierte Volkswirtschaften. Aber ich verstehe ein bisschen was vom Pokern. Und wenn die Verantwortlichen der EZB die enorme Summe von 1,14 BILLIONEN Euro, die sie auf den Geldmarkt werfen, damit begründen, dass sie “den Markt beeindrucken” wollen – dann kann ich mir denken, was hier vorgeht:

Quelle: Wikipedia (EZB)

Quelle: Wikipedia (EZB)

Die EZB versucht einen gewaltigen Bluff, und dieser kann nur mit vollem Einsatz funktionieren. Kenn ich vom Poker – mit kleinem Einsatz einen Bluff versuchen, ist spielerischer Selbstmord. Für so ein Manöver muss man bereit sein alles zu riskieren. Und das scheint die EZB zu sein. Ohne Spezialist zu sein, denk ich mir: “Kann funktionieren – oder auch nicht!”

Aber irgendwie weiß ich nicht, ob ich mich wohl fühle, wenn auf höchster Ebene mit diesen Beträgen “gezockt” wird.
Übrigens – mit so viel gedrucktem Geld könnte JEDER Bewohner der EURO Zone knapp 3.500,– EUR bar auf die Hand bekommen (wenn man die reichsten 20% davon ausnimmt, wären es 4.300 EUR) – würde ja auch “den Konsum ankurbeln” … oder nicht?

Advertisements
This entry was posted in Aus dem Leben gegriffen .... Bookmark the permalink.

One Response to No-Limit Poker mit 1.140.000.000.000 EUR Einsatz

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s