Der liebe Gott und das Geld …

Gott tut Wunder oder: “Der liebe Gott und das Geld”

Österreich hilft Jordanien - Jordanien hilft Syrien

Andreas Hermsdorfer / pixelio.de Andreas Hermsdorfer / pixelio.de

Als mein Vater vor 9 Tagen die Idee für dieses Projekt hatte, hatten wir sowas von KEINE AHNUNG was das wird. Wir hofften halt darauf, dass ein bisschen was zusammenkommt – so kurzfristig wie das läuft, hatten wir aber keine großen Erwartungen. Ich warf mal als “Zielformulierung” 2000,– EUR in den Raum und durfte mir von manchen sagen lassen: “Das ist aber ein bisschen sehr optimistisch!”
Als wir dann nahe an der 2000,– EUR Grenze waren wagte ich sogar zu hoffen, dass es dreitausend werden … mit diesem Gedanken fühlte ich mich aber schon sehr mutig!

Gott hat mich VÖLLIG überrascht – heute, 9 Tage später sind wir kurz vor der 5000,– EUR Marke! Und EINIGE Zusagen werden in den nächsten Tagen noch auf dem Konto eingehen! Ich durfte wieder einmal neu lernen: “Bei Gott gibt es Geld im Überfluss” – wenn ER uns ein Anliegen…

View original post 227 more words

Advertisements
This entry was posted in Aus dem Leben gegriffen .... Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s