Monthly Archives: October 2013

SHAVE-DaY: leider noch ohne Fotos :(

Tja, morgen ist es soweit – der erste MOVEMBER! Der erste Tag des Projektes “Beim Barte des Theolunken“! Bin schon ganz aufgeregt! Wie beginnt das Leben eines “Mo” (= moustace) – wie bei jedem gepflegten Bart fällt der Startschuss mit … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Tagged , , | Leave a comment

WIE heilt Gott heute?

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel geschrieben mit der Frage, ob Gott heute noch auf übernatürliche Art und Weise heilt (findest du HIER)! Aber jetzt mal kurz Pause – vielleicht fragst du dich, ob Gott heute ÜBERHAUPT noch heilt! … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Tagged , , , | 4 Comments

Remember Movember?

Wer kennt diesen Mann? Und wieso trägt er einen – Bart … Und was hat das mit dem 1. November zu tun? Fragen über Fragen Antworten findet ihr HIER <– Klick drauf! (Ihr kommt da zu meinem Posting “Beim Barte … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Tagged , , | Leave a comment

Beim Barte des Theolunken!

Welches Datum haben wir am Freitag? Genau, es ist Monatsbeginn – der erste Movember! Moment mal, lieber Theolunke – da hast du dich verschrieben. Es ist doch … genau, Movember! Was soll denn das bitteschön sein? Man kann kurzerhand bei … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Tagged , , , , , | 6 Comments

Der Rückgang der Kirchenbesucher …

Drei Damen unterhalten sich über den drastischen Rückgang der Kirchenbesucher bei ihnen im Ort. “In unserer Gemeinde sind wir oft nur noch 20 Leute oder so” meint die erste! Die zweite erwidert: “Das ist noch gar nichts, bei uns sitzen … Continue reading

Posted in Pfarrerwitze | Tagged , , , | 1 Comment

Die Bibel – wahr und zuverlässig?

Vor einiger Zeit habe ich ein paar Artikel der “Chicago-Erklärung zur Zuverlässigkeit der Schrift” gepostet. Darin schrieb eine Gruppe von Christen Bekenntnisse über die Zuverlässigkeit und Irrtumslosigkeit der Schrift nieder. Aber warum glaube ich persönlich an die Zuverlässigkeit der Schriften? … Continue reading

Posted in Standpunkte | Tagged , , , | 1 Comment

Immanuel Kant, Gandhi, Mark Twain und andere über die Bibel:

“Die Bibel ist das Buch, dessen Inhalt selbst von seinem göttlichen Ursprung zeugt. Die Bibel ist mein edelster Schatz, ohne den ich elend wäre” “Sie tun wohl, dass Sie ihre einzige Beruhigung in den Evangelien suchen; denn es ist die … Continue reading

Posted in Standpunkte | Tagged , , , , , , , | 2 Comments

Kein Wiedersehen im Himmel?

Dem Pfarrer reicht es endgültig! Er sagt zum Fritzi, der wieder einmal etwas ausgefressen hat, ganz entrüstet: “Mein Sohn, so wird das nichts! Ich fürchte, wir werden uns im Himmel nicht wiedersehen …” Darauf meint der Fritzi ganz erstaunt: “Nanu, … Continue reading

Posted in Pfarrerwitze | Tagged , , | Leave a comment

Sicherheit um jeden Preis?

In unserer Zeit kann man sich gegen beinahe alles versichern. Es gibt Krankenversicherungen, Unfallversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Diebstahlversicherungen, Lebensversicherungen, Versicherungen gegen Hochwasser, Feuer und andere Katastrophen, etc. Sicherheit ist eines der wichtigsten Güter in unserer Zeit. Wir haben Gurtpflicht in Autos, … Continue reading

Posted in Aus dem Leben gegriffen ... | Tagged , , | Leave a comment

Heldinnen gesucht!

Ca. 95% aller Eltern, die erfahren, dass ihr ungeborenes Kind eine Behinderung haben wird, entschließen sich für eine Spätabtreibung! Und ich vermute, in keinem einzigen Fall wird so eine Entscheidung leichtfertig getroffen! Hinter diesen Zahlen stecken unzählige Einzelschicksale und es … Continue reading

Posted in Ethik und Medizin | Tagged , , , , | 2 Comments