Lourdes-Witz (ich bin Rollstuhlfahrer – ich darf das)

So, da fällt mir doch glatt noch einer meiner absoluten Lieblingswitze ein … den kann aber nicht jeder erzählen, da könnte man doch wütende Blicke ernten 🙂

Aber wie schon gesagt, ich bin Rollstuhlfahrer, ich darf das …

Ein blinder Mann, eine seit ihrer Geburt gehörlose Frau und ein Rollstuhlfahrer kommen nach Lourdes, zum heilenden Wunderwasser. Als erstes geht der Blinde ins Wasser, benetzt die Augen mit der klaren Flüssigkeit und ruft begeistert: “Meine Augen, ich habe neue Augen bekommen! Ich kann wieder sehen!” Daraufhin steigt die gehörlose Frau ins Wasser, gibt mit beiden Händen Wasser an ihre Ohren und ruft laut: “Meine Ohren, ich habe neue Ohren bekommen – ich kann wieder hören!” Nun gibt es auch für den Rollstuhlfahrer kein halten, nichts wie rein ins Wasser.

Als die Räder dann völlig im Wasser stehen, schaut er kurz verdutzt und meint dann mäßig begeistert: “Meine Reifen, ich habe neue Reifen bekommen …

Viele weitere Witze unter dem Menüpunkt “Lachen mit Gott

Advertisements
This entry was posted in Christenwitze and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Lourdes-Witz (ich bin Rollstuhlfahrer – ich darf das)

  1. Diva says:

    Hahaha ! Ich bin fast blind! Ich darf drüber lachen! Sehr gut! Das würde ich gerne weiter erzählen! Liebe Grüsse Anja

  2. Wortman says:

    *boah* ist das fies – aber guuut 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s