Salomos Weisheit im Alltagstest – Konkrete Überlegungen

So, ich habe bereits von meiner Idee erzählt, die durch meine Predigt letzte Woche gekommen ist: Salomos Weisheiten aus dem Buch “Prediger” einem Alltagstest zu unterziehen! 30 Tage lang nehme ich mir jeden Tag eine andere “Weisheit” aus dem alttestamentlichen Buch zu Herzen, und überlege, was mir dieser Vers ganz konkret am heutigen Tag sagen kann.

Für alle, die sich jetzt noch nicht so viel darunter vorstellen können werde ich nun konkreter:

Ich habe im Vorfeld bereits über 20 verschiedene “Weisheiten” aus den verschiedenen Treasure chest at the bottom of the seaKapiteln gesammelt. Zum Teil werde ich zu Beginn des Tages einen Vers nehmen und versuchen, ihn konkret anzuwenden. Manchmal begegnet mir eventuell während des Tages eine Situation, die ganz genau zu einer Aussage von Salomo passt – dann werde ich da auch flexibel sein! Abends oder spätestens am nächsten Tag schreibe ich kurz auf dem Blog meine Erfahrungen, um die Ergebnisse dieses Selbstversuches mit euch zu teilen! Ein konkretes Beispiel: Es kann also sein, dass ich den Vers aus Prediger 7 nehme:

Geh lieber in ein Haus, wo man trauert, als dorthin, wo gefeiert wird. Denn im Trauerhaus wird man daran erinnert, dass der Tod auf jeden Menschen wartet. (Vers 2)

Nun, dieser Vers gibt ganz konkrete Tipps – erinnere dich daran, dass du sterben musst. Vielleicht durch den Besuch eines Friedhofes oder in welcher Form auch immer! Dann kann man darüber nachdenken und mit Gott ins Gespräch kommen. Und wer weiß, vielleicht schenkt mir Gott durch diese Betrachtungen wichtige Einsichten in mein Leben.

Die Behauptung in meiner Predigt vom 4.8.2013 war ja, dass Salomo uns sagt, Gottes Weisheit kann unser Leben BESSER, unseren Blick auf das Leben KLARER und uns selbst im Leben STÄRKER machen. Ziel dieses Selbstversuches, ist es, zu klären ob das auch im 21. Jahrhundert gilt. Wenn der eine oder andere dadurch nun angeregt wird, selbst in den Weisheiten der Bibel zu graben, dann wurde das Ziel sogar noch übertroffen (es gibt ja nicht nur das Buch “Prediger” sondern auch die “Sprüche”, das Buch “Hiob”, das “Hohelied”, Weisheitspsalmen, den Jakobusbrief, …)

Advertisements
This entry was posted in Schätze Salomos im Alltag and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s